Unsere Qualität aus

RINDFLEISCH AUS AUCKLAND

Im Südpazifik gelegen, besteht Neuseeland aus einer Nord- und einer Südinsel. Rund 4,5 Millionen Menschen und 39 Millionen Schafe leben hier. Die Hauptstadt ist Wellington im Südwesten der Nordinsel. Gut ein Drittel der Gesamtbevölkerung lebt jedoch in Auckland. Hier befindet sich der Firmensitz des Rodeo Partners. Das Unternehmen betreibt einen der größten Rinderschlachthöfe in Neuseeland und ist seit über 100 Jahren im Familienbesitz.

Neue Produkte für Rodeo Ranch Quality

Neben der Schafzucht ist Neuseeland auch Heimat für viereinhalb Millionen Rinder. Durch das dort herrschende gemäßigte Klima können die Tiere ganzjährig draußen gehalten werden. Ähnlich wie in Argentinien und Uruguay ernähren sich die Tiere von Gräsern und Kräutern. Weil der Partner vor Ort ausschließlich mit persönlich bekannten und vertrauten Ranchern zusammenarbeitet, passen die Zucht- und Schlachtbedingungen sowie die Qualität des Fleisches in das Anforderungsprofil von Rodeo Ranch Quality.

Qualität aus Überzeugung

Da Bedingungen und Fleischqualität die strengen Kriterien für Rodeo Ranch Quality erfüllen, arbeiten wir gerne mit diesem Familienunternehmen zusammen. 

DIES WIRD GEWÄHRLEISTET:

  • Zuverlässiger Partner – alle Schritte von der Weide zur Schlachtung bis zum Transport nach Europa können lückenlos kontrolliert werden.
  • Natürliche Ernährung – die Tiere fressen, was die Weiden hergeben.
  • Hochwertige Fleischrassen

Das geschmacklich überzeugende Fleisch besticht durch seine Marmorierung und eine besondere Zartheit, was bei dem neuseeländischen Rodeo-Partner durch „Smart Stimulation“, also eine Entkrampfung des Schlachtkörpers nach der Schlachtung, erreicht wird. Der Schnitt macht‘s! Die im Gegensatz zu Südamerika andere Schnittführung des Roastbeefs fällt besonders ins Auge. Da man in Neuseeland und Australien das Vorderviertel länger schneidet als in Südamerika, ist das Entrecôte/ Rib Eye, welches hier Scotch Filet genannt wird, länger, und das Roastbeef kürzer, da es nur auf „eine Rippe“ geschnitten wird.

In Neuseeland ist nicht das Gewicht des Fleisches entscheidend, sondern dessen Höhe. So beispielsweise ist das Rodeo Ranch Quality Roastbeef mindestens 5 cm hoch. Davon ist der Fettrand kleiner als 1 cm, dadurch ist ein hoher Magerfleischanteil gesichert.

Unsere Rodeo Partner

Familienbetrieb seit über 100 Jahren

Appetit bekommen?

Geben Sie hier Ihre PLZ ein um Ihr nächstes Rodeo-Restaurant zu finden.

Allgemein

Überblick Produkte Rodeo Beef

Unter Rodeo bieten wir eine Vielzahl von hochwertigen Rindfleischteilstücken an, die das authentische Ranch-Gefühl auf die Teller Ihrer Gäste bringen.

Allgemein

Überblick Produkte Rodeo Lamm

Unter Rodeo bieten wir nun auch hochwertiges Lammfleisch an, die saftigen Wiesen mit dem authentischen Ranch-Gefühl auf die Teller Ihrer Gäste bringt